14.09.2018

Der Österreichische EU Ratsvorsitz beschert uns im Salzkammrgut eine Zeitweilige Luftraum Beschränkung.

 

    19 SEP 2018, 1100    - 20 SEP 2018, 1800.

Art der Beschränkung:

Ein-, Aus- und Durchflug für Zivilluftfahrzeuge nach

Sichtflugregeln einschließlich des Fallschirmsprung-

betriebes, des Hänge- und Paragleiterbetriebes

Siehe Karte bzw. folge dem Link

https://aeroclub.at/uploads/images/site/1531/news_kurzbeschreibung/LO_SUP_2018_06_en_2018-08-27_1108712.pdf


26.08.2018

Unser Clubausflug führte uns heuer ins Drautal- Emberger Alm , Thermik, Badewetter und Geselliges Campen im Fliegercamp Greifenburg.

Ein paar  Bilder und Filmische impressionen für die Daheimgebliebenen.......



09.08.2018

Gutes Flugwetter mit hoher Basis hat in den letzten Tagen einige gute Feuerkogelflüge gebracht. Leider passieren immer wieder Luftraumverletzungen im Bereich der Salzburger CTR. Ab dem 12-Horn Richtung Hintersee beginnt die Zone TMA LOWS 4. Dort sind dann nicht mehr 3810 sonder nur mehr 2290 m erlaubt!
siehe: https://airspace.xcontest.org/app/overview

Informiert euch bitte bei der Planung umgehend darüber und nutzt die Möglichkeiten eurer Geräte. Hilfreich hierbei auch wieder XCtrack.


30.07.2018

Clubmeisterschaft 2018

Bessere Verhältnisse als vorhergesagt. Bei unserer Clubmeisterschaft am Samstag konnte Dank eines frühen Startzeitpunktes  der Wertungszeitraum von 2 Stunden auch von den meisten Piloten sehr gut genützt werden. Am Besten kam Ehrenberger Didi mit den Verhältnissen zurecht und mit einem Flachen Dreieck von 45,58 km konnte er sich zum neuen Clubmeister krönen.
An dieser Stelle noch einmal herzliche Gratulation.  Auf den Rängen Helmut Stüger mit 30,7km und Andi Würflinger mit 28,41 km auch jeweils Flaches Dreieck. Danke für die rege Teilnahme. Es war wohl die Clubmeisterschaft mit den meisten Startern, wobei nicht nur die alten Hasen am Start waren, sondern auch der Nachwuchs bei den Flying Swans kräftig mitmischte. Durch dass frühe Wettbewerbsende  (wir haben 2 Kisten Bier mehr gebraucht) kamen wir auch zeitig zu unserer schon legendären Grillerei am Badeplatz in Rindbach. Aber was schreib ich da , schaut euch die Bilder an........


18.07.2018

Die Arbeiten am Grünberg  Startplatz gehen dem Ende zu. Heute wurde die Humusschicht aufgebracht. Jetzt müssen wir noch etwas Geduld haben bis der Grassamen angewachsen ist, dann steht der Startplatz wieder zur Verfügung.


06.07.2018

Helmut Stüger hat mit einem Ebenseer Taxiunternehmen einen Fixtarif für den Rücktransport vom Landeplatz Rindbach zur Feuerkogelseilbahn vereinbart.  Für 8 Euro können bis zu 4 Personen diesen Dienst in Anspruch nehmen.

Am Besten gleich mal die Telefonnummer am Handy abspeichern.

 

Prime-Taxi    Tel. 0676 4802999


11.04.2018

Grünberg Startplatz :
Nun ist´s soweit. Die Arbeiten für den Baumkronenweg haben am Startplatz  begonnen. Starten ist nun nicht mehr möglich, der Startplatz ist gesperrt. 
Der Antrag für die Startplatz-Verlegung liegt bei der Behörde. Wir können derzeit nur warten und zusehen. Die Webcam bekam über den Winter  ein Leck, sollte aber in den nächsten Tagen wieder online gehen. 

03.04.2018

Es gibt nun eine vereinseigene Subseite von Xcontest!

Hier können alle Mitglieder ihre Flüge für die Vereinswertung direkt einreichen. Aeroclub Mitgliedschaft ist nicht erforderlich. Neben der Vereinswertung gibts auch die gefilterteTages- und die Gesamtwertung aus dem Worldcontest.
Nach Anmeldung erscheint bei der Flugmeldung ein zusätzlicher Haken für Swans-XC-Cup. Bei schon eingereichten Flügen bis 1.1.2018 kann der Flug auf der Worldseite editiert und für den Swans-Cup aktiviert werden.
https://www.xcontest.org/swans

Bzgl. Anmeldung zum swanscup u. XCTrack machen wir beim Stammtisch einen kleinen Workshop für Interessierte.  Die Anmeldung erfolgt einfach auf   https://www.xcontest.org/swans/anmeldung/

 


28.02.2018

Das Protokoll der Jahreshauptversammlung zum nachlesen, plus der Ergebnislisten unsers Flying Swans Cup `s.



05.01.2018

FlyingSwans Mitgliedsbeitrag 2018

 

Unser Mitgliedsbeitrag bleibt unverändert niedrig bei 20 Euro
bitte bis spätestens 28.02.2018 einzahlen
Mitgliedsausweise gibt´s dann bei der Jahreshauptversammlung (Termin wird noch bekannt gegeben)


IBAN: AT51 3436 3000 0003 7499
BIC:    RZOOAT2L363
Empfänger: FST

 

Der neue Grünberg-Baumwipfelweg wird direkt auf unserem bisherigen Startplatz enden.

Um auch in Zukunft sicher zu stellen, dass wir unseren Sport am Grünberg weiter ausüben können und dürfen (neuer Startplatz), ist es unumgänglich, dass es einen Vereine gibt, der geschlossen für die Interessen der Flieger eintritt. 

Davon profitiert nicht der Verein, sondern jeder einzelne Pilot. 

 

Im Sinne einer starken Interessenvertretung würde ich euch bitten dem Verein treu zu bleiben bzw. beizutreten

der Vorstand wünscht euch eine schöne und unfallfrei Flugsaison 2018

05.06.2017

ICAO   Luftfahrtkarte  1 : 500 000  als  PDF  Download

Austro Control stellt die Digitale Version der ICAO Karte für nicht-kommerzielle Zwecke zur Verfügung. Jeder Pilot, besonders die immer zahlreicher werdenden Motor Piloten, sollte  bzw. müssen sich über die Luftraum Strucktur informieren.

 

 



20.03.2017 

Ich habe mir mal die Arbeit gemacht und eine Wegpunktdatei vom erweiterten Salzkammergut erstellt. Da die modernen Varios und diverse Handy Apps wie XcTrack ganz brauchbare Wegpunkt Funktionen haben, kann man sich hier die passenden Dateiformate herunterladen und damit experimentieren.



KMZ Datei, für Google Earth

WPT Datei, für die meisten Varios wie Bräuniger Skytraxx Flymaster und die Handy App  XcTrack

GPX Datei, Für Garmin Geräte

CUP Datei, Für LK 8000 und See You



Besucherzaehler